Vita

yasmin khalifa 

1965 geb. in Dillenburg (Westerwald)

1971 – 1984 Schule in Mainz

1984 – 1986 Studium der Kunstgeschichte  und Philosophie an   der J. W. von Goethe  Universität in Frankfurt a.M.


Als ich 1986 aus dem Rhein-Main-Gebiet nach Berlin zog, interessierte ich mich hauptsächlich für Moderne Kunst, Punk und alte Filme.

1986 – 1992 Studium der Theater-, Film- und  Fernsehwissenschaften an der FU Berlin und Aufbaustudiengang Medienberatung an der TU

1992 Universitätsabschluss an der TU Berlin als Diplom-Medienberaterin

1991 Hospitanz in der Redaktion „Das kleine Fernsehspiel“ des ZDF

1993 Hospitanz in der Rüstwerkstatt des ehemaligen Schillertheater


Nach der Uni wurde das Reisen  wichtiger Bestandteil meines Lebens: unerhörte Töne, komische Geschmäcker, menschliche Zusammentreffen fordern mich immer wieder heraus und verzaubern mich immer wieder aufs Neue.

seit 1991 freie Mitarbeit in der Ausstattung für diversen Film-, Fernsehen- und Theaterproduktionen

seit 2005 journalistische Arbeiten für Hörfunkprogramme und diverse Online-Magazine

2006 56. Internationale Filmfestspiele Berlin: Femina – Filmpreis – 2006 für das Szenenbild von Bye Bye Berlusconi  von Henrik Stahlberg

2007 Gründung von kapFilme zusammen mit Farhad Payar